• Marmara

Marmara

Der Deutsch-Türkin Zeynep wird vorgeworfen, absichtlich einen Unfall verursacht zu haben. Sie flüchtet zu ihren Eltern in die türkische Provinz. In ihrem Kosmos voller Widersprüche bringt sie die festgefahrene Ehe ihrer Eltern und eine ganze Gesellschaft durcheinander.

Eine Produktion von Zeitgeist Filmproduktion und Engin Kundag, gefördert von der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM), arte und dem Saarländischen Rundfunk – SR.

AST

Rasim Jafar

Merve Aksoy

Funda Rosenland

Aziz Çapkurt


TEAM

REGIE & DREHBUCH
Engin Kundag

BILDGESTALTUNG
Mikołaj Syguda

PRODUKTION
Zeitgeist Filmproduktion

PRODUZENT
Markus Kaatsch, Engin Kundag

PRODUCER
Margarita Amineva

SCHNITT
Engin Kundag

KOSTÜMBILD
Ava Celik

SZENENBILD
Nadide Argun

REDAKTION ARTE
Barbara Häbe

REDAKTION SAARLÄNDISCHER RUNDFUNK
Christian Bauer

REGIE & DREHBUCH
Engin Kundag