ARARAT

Eine destruktive junge Frau, Zeynep, wird beschuldigt, absichtlich einen Autounfall verursacht zu haben, um ihrem Freund Schaden zuzufügen. Sie flieht aus Berlin zu ihrem Elternhaus in die türkische Provinz, in die Nähe des erloschenen Vulkans Ararat. Mit ihrer sexuellen Aggression stellt sie die festgefahrene Ehe ihrer Eltern und eine ganze Gesellschaft auf den Kopf – nicht aber die schlummernden Dämonen ihrer Vergangenheit.

Eine Produktion von Zeitgeist Filmproduktion und Engin Kundag, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), arte und dem Saarländischen Rundfunk – SR.

CAST

Rasim Jafar

Merve Aksoy

Funda Rosenland

Aziz Çapkurt


TEAM

REGIE & DREHBUCH
Engin Kundag

BILDGESTALTUNG
Mikołaj Syguda

PRODUKTION
Zeitgeist Filmproduktion

PRODUZENT
Markus Kaatsch, Engin Kundag

JUNIOR PRODUCER
Margarita Amineva

LINE PRODUCER
Baran Seyhan, Nina Poschinski

SCHNITT
Evelyn Rack

KOSTÜMBILD
Ava Kundag

SZENENBILD
Nadide Argun Van Uden

REDAKTION ARTE
Barbara Häbe

REDAKTION SAARLÄNDISCHER RUNDFUNK
Christian Bauer

  • 73rd BERLINALE – BERLIN INT’L FILM FESTIVAL  (GERMANY) – Nomination GWFF Preis Bester Erstlingsfilm / Best First Feature; Nomination Heiner Carow Prize: Editor Evelyn Rack; Nomination Compass-Perspektive-Award; Perspektive Talent: Editor Evelyn Rack
  • 18th BERLINALE SPOTLIGHT  (GERMANY)